FASHION, OUTFITS

OVERSIZED PULLOVER

Feel free with oversized Pullovers!

Seit den 1920er Jahren machte die Modewelt durch den ersten Weltkrieg eine große Umstellung, von super engen Korsetts zu lockeren und lässigen Kleidungsstücken. Auch Prinzessin Diana konnte damals in die „Zukunft der Mode“ sehen und trug deshalb an ihrer Hochzeit ein wunderschönes oversized Hochzeitskleid.

Heutzutage ist in jedem Laden mindestens ein oversized Pullover zu finden. Sie sind nicht nur wie oben beschrieben sehr bequem, sondern auch seit knapp 100 Jahren bewährt. Egal ob classic, casual or elegant, der Pullover ist sehr easy und unkompliziert zu kombinieren. Ob der Look nun classic oder casual aussieht, kommt es meiner Meinung nach auf die Schuhe und der dazu angezogene/n Hose bzw. Rock an.

SHOP THE LOOK

GLASSES: CHANEL
House Of Sunny – PRIMARY RIB/ Pullover
NEW LOOK – Trousers
!!!OR CLICK HERE TO SHOP „ALTERNATIVE LOOK„!!!

Behind the scenes: „Have a nice week guys :* „

 

 

 

 

Literaturverzeichnis

Peacock, J. (1997). The 1920s. London, UK: Thames and Hudson.

Women’s oversized fashion in the United States since the 1920s. Abgerufen am 20.11.2017  unter https://en.wikipedia.org/wiki/Women%27s_oversized_fashion_in_the_United_States_since_the_1920s

Standard
FASHION, OUTFITS

COOL & CAUSAL

Nothing but Pink Pullover!

Das nenne ich mal eine klare Aussage! Schon immer war „PINK“ eine Farbe für Mädchenträume. Doch wusstet Ihr schon, dass das Wort „PULLOVER“ damals „Jumper“ hieß? Oder das Pullover eigentlich im 3. Reich als „Schwupper“ bezeichnet wurde? Der Begriff „Pullover“ ist glücklicherweise im Jahr 1817 in Deutschland eingeführt worden, denn stellt euch mal vor, wir müssten zu dem „Pullover“, Schwupper oder Überzieher sagen.. Das Klingt schon ungewöhnlich! Nun zum Outfit, ich bin fest überzeugt, dass Pullover niemals „aussterben“ werden und sich deshalb die Investition lohnt. Den Pullover, welchen ich trage, ist von NA-KD. Der ist deshalb für mich ein absolutely must have, da die Rüschen-Ärmel vom Pullover etwas interessantes ausstrahlen. Um den Look zu versüßen, kombiniere ich diese mit einem Jeansrock in Mid-Blue.

Shop the Look

NA-KD – Pullover
Adidas – Sneaker/ STAN SMITH
NA-KD – Denim Skirt

 

Behind the scenes: „The moment when I don’t know how to pose & think that it looks good“.

 

 

 

 

Literaturverzeichnis

Pullover. Abgerufen am 25.10.2017 unter https://de.wikipedia.org/wiki/Pullover

Standard
FASHION, OUTFITS

OUT OF CONTROL WITH PURPLE!

Let’s shine with your new favorite color „PURPLE“. 

Wer die Farbe Lila gerne mag, wird mich in diesem Beitrag gut nachvollziehen können. Vor allem in der Modewelt hat die Farbe nicht nur eine Phantasievolle Bedeutung, sondern auch seit langem schon in unserer Gesellschaft. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts, stand die Farbe für die Frauenbewegung, bei der Frauen um ihr Stimmrecht kämpften. Somit steht die Farbe nicht nur für ihre Eitelkeit in der Modewelt, sondern auch für die Stärke, Macht und die Ewigkeit.

Warum Lila? Lila ist my absolutely favorite! Da die Farbe mit vielen Geschichten verbunden ist. Im Herbst strahlt sie besonders, weil die Umgebung trist und kühl erscheint. Zudem steht man aufgrund des Kontrastes schnell im Mittelpunkt, wodurch die Aufmerksamkeit auf einen schneller gerichtet ist. Des Weiteren beschreibt Lila meiner Meinung nach, die Neugier und gute Laune, dies führt dazu, dass man den dunklen Herbst schnell vergisst. Mein Outfit kombiniere ich, in Bezug auf die Farbe Lila, mit einem Pullover von NA-KD und dazu eine lässige schwarze von Y.A.S. Ihr könnt das Oberteil auch gerne mit einer weißen Hose ausprobieren.

TIPP:

Wenn Ihr nicht wie ein Papagei aussehen wollt, kombiniert den Pullover niemals mit anderen intensiven Farben.

 

SHOP THE LOOK

NA-KD – Pullover
Y.A.S – Lässige Hose

 

Behind the scenes: “ 😀 „

 

 

 

Literaturverzeichnis

Becker, C. (2014). Die Farbe Lila. Abgerufen am 22.10.2017 unter https://www.welt.de/print/die_welt/vermischtes/article123488977/Die-Farbe-Lila.html

Trendfarbe Lila: Liebe, lebe Lila! Abgerufen am 21.10.2017 unter http://www.brigitte.de/mode/trendfarbe-lila–liebe–lebe-lila–10068574.html

 

Standard
FASHION, OUTFITS

CITY LOOK

 

Wonderful Times in Osnabrück!

Ich bin derzeit in Osnabrück unterwegs und dachte mir, „warum nicht einen neuen Beitrag?!“. Nachdem ich den Tag in der Altstadt verbracht hatte, wollte ich dort unbedingt noch ein paar Bilder für Euch machen. Heute präsentiere ich Euch meinen City-Look. Obwohl das Wetter ab und zu verrückt spielt und es schnell windig werden kann, trage ich einen Pullover mit kurzen Ärmeln von KOOKAI und dazu eine weiße, luftige Boyfriend-Hose aus Lyocell von Stefanel. Ich habe die Hose hoch gekrempelt, damit es einen lässigen und sportlichen Look ergibt und meine Samt-Sneaker von Kennel & Schmenger noch besser zur Geltung kommen, da die dunkelblauen Samt-Sneaker mit schwarzen Herz-Glitzersteinchen, bei diesem Look mein absolutes Highlight sind.

Und wie jede Frau weiß, ohne Tasche geht nichts. Zu diesem Outfit trage ich eine schwarze, elegante Umhängetasche von MANGO.

PS.: Leider sind die Sneaker derzeit im Online- Store nicht verfügbar, doch wenn Ihr in Hamburg wohnt, oder demnächst in Hamburg seid, könnt Ihr gerne im Kennel & Schmenger Store persönlich vorbeischauen, vielleicht sind die Schuhe dort noch verfügbar.

City Look in Osnabrück

SHOP MY LOOK – (Überblick)

GLASSES – PERSOL
KOOKAI – Kurzarm Pullover
MANGO – Umhängetasche (Gesteppte Tasche mit Kette)
STEFANEL – Boyfriend-Hose
KENNEL & SCHMENGER – Sneaker
KENNEL & SCHMENGER STORE HAMBURG

Image 28.06.17 at 00.58

 

 

Standard
FASHION, OUTFITS

SMART CASUAL

Take a Smart one!

In diesem Beitrag möchte ich Euch meinen persönlichen Smart-Casual Look präsentieren. Wie Ihr vielleicht im letzten Beitrag gelesen habt, war ich vor zwei Wochen in Baden-Baden und habe mir dort einen schönen V-Ausschnitt-Pullover von Red Valentino gekauft. Ich finde den Pullover sehr schön, vor allem der Schnitt und die Farbe. Da der Stoff nicht so dick ist, passt dieser perfekt zum Frühlingswetter. Die Farbe „Rosa“ lässt sich sehr gut mit vielen Farben kombinieren, unteranderem schwarz, weiss und allgemein erdtöne. Ich habe es heute mit einer schwarzen Leggings von ZARA und dem schlichten basic Top mit Spitze von Massimo Dutti kombiniert. Bei den Schuhen habe ich mich für den Sneaker von TORY BURCH entschieden, damit das Outfit, sportlich und elegant erscheint. Ich habe den Sneaker schon seid ein paar Monaten und habe sie immer noch sehr gerne, wie am ersten Tag.

cropped-img_05411.jpg

SHOP MY LOOK  (Überblick)

RED VALENTINO  – V-Ausschnitt Pullover
Massimo Dutti – Shirt mit Spitzen
ZARA – Leggings
TORY BURCH – Sneaker (Rosas Embellished)

APPARENTIA DE KINLEEN

Standard