BEAUTY

LA MER COSMETICS REVIEW + GIVEAWAY

Ad/Anzeige

„Meine neue Pflegeroutine? LA MER COSMETICS!“

Wer sich schminkt braucht viel Pflege! Kennt Ihr schon die Marke „LA MER COSMETICS“? Wenn nicht, dann seit Ihr hier genau richtig! Ich durfte die Marke vor ein paar Wochen kennenlernen und austesten.

LA MER ist ein norddeutsches Unternehmen aus Cuxhaven, welches hauptsächlich spezialisiert ist auf besonders verträgliche Haut-Pflegeprodukte! Also genau das Richtige für mich. Für gewöhnlich habe ich nicht viele Pickel, aber da ich jeden Tag Make-Up auftrage, bekomme ich dadurch häufig verstopfte Poren, wodurch es zu Mittessern und Unreinheiten kommt. Glücklicherweise habe ich durch LA MER COSMEICS die große Lösung gefunden, nämlich die MED & ANTI SPOT Produkte. Alle Produkte dieser Serie bestehen aus Meeresschlick-, Grünalgen-Extrakt und Meersalz. Auf gut deutsch gesagt holt ihr den Strand persönlich zu Euch nachhause.

Morgens und Abends benutze ich täglich die „schäumende Waschcreme“. Diese ist nicht nur speziell für Unreinheiten, sondern auch für die zusätzliche Regulation der Talgproduktion. Ich mag es sehr gerne, weil es nicht fettend ist und mein Gesicht nach der Reinigung sich richtig weich und sauber anfühlt.

Morgens vor dem Auftragen des Make-Up’s, benutze ich ganz gerne nach der „schäumenden Waschcreme“ das „Regulierende Fluid“ als Basis. Das soll dabei helfen das Hautbild zu verbessern und mildert zusätzlich die Pickelmale.

Das „Klärendes Tonic“ ist ein Gesichtswasser und super für die gründliche Reinigung geeignet. Es enthält zusätzliche Wirkstoffe, die perfekt abgestimmt sind für Unreinheiten. Da sich Abends die Haut am besten ausruhen kann, benutze ich es vor dem schlafen gehen. Ein keiner Tipp wäre von mir, dass ihr das Gesichtswasser auf die Watte verteilt und gleichmäßig im Gesicht verteilt, so als würde man sich abschminken. Meine Haut fühlt sich am nächsten Morgen richtig weich und straff an.

Ab und zu habe ich 1-2 einzelne Pickel im Gesicht. Mit dem „Peel-Off-Pickel Gel“ ermöglicht es mir einzelne Pickel zu behandeln und  vor weiteren Entzündungen zu schützen. Ich benutze es über die Nacht, am nächsten Morgen lässt es sich ganz einfach Abziehen.

Zum Schluss stelle ich Euch meine Lieblingsmaske vor. Mit der Black Peel-Off Maske kann ich meine Mitesser ganz easy entfernen. Es ist eine schwarze Maske, die dabei helfen soll abgestorbene Hauptschuppen zu entfernen. Die Maske erfüllt meinen Wunsch und ich habe nach der Benutzung glatte Haut, man könnte sagen ein „Baby-Face“ 😀 . Übrigens, benutze ich dies 1-2 Mal die Woche mit 15 Minuten Trockenzeit.

Die Preise der Produkte liegen im Studenten-Buget. Meiner Meinung nach nicht üblich hochwertige Produkte in dieser Preisklasse zu erhalten.

NOW IT’S YOUR TURN:

Mach mit und gewinne die MED + ANTI SPOT SERIE in einem Gesamtwert von ca. 80 Euro:

Schäumende Waschcreme
Peel-Off Pickel Gel
Regulierendes Fluid
Klärendes Tonic
Black-Peel Off Mask

TO DO:

1. FOLGE MIR AUF INSTAGRAM/ BLOG @apparentiadekinleen
2. FOLGE @lamercosmetics AUF INSTAGRAM
3. Schreibe unter diesem Beitrag, welcher Hauttyp du bist und wie wichtig ist dir die Gesichtspflege.

Nur Teilnehmer die alle drei Schritte erfüllt haben, werden berücksichtig.
Der/Die Gewinner/in wird per Instastory bekanntgegeben.
PS: Auch Männer können gerne teilnehmen!

Das wars schon!
DIE VERLOSUNG FINDET AM SONNTAG, DEN den 24.06.2018 STATT.


*IN COOPERATION WITH LA MER COSMETICS
*WERBUNG

VIEL GLÜCK MEINE LIEBEN!


TEILNAHMESCHLUSS

Standard
FASHION, OUTFITS

MAX&CO CASHMERE PULLOVER

My absolutely FAV. outfit of today!

Endlich ein neuer Beitrag für das Jahr 2018. Derzeit bin ich sehr gestresst von den ganzen Prüfungen die bevor stehen, weshalb ich nicht dazu gekommen bin, früher ein Beitrag hochzuladen. Für das Jahr 2018, habe ich mir ziemlich viel vorgenommen. An  erster Stelle steht: Mehr Beiträge für Euch hochladen und aktiver sein. Das wird ziemlich schwierig, ständig online zu sein. Ich bewundere alle BloggerInnen die den ganzen Tag aktiv sind, ehrlich kein Scherz 🙂 . Denn so einfach ist das sicher nicht. Trotzdem möchte ich es für Euch versuchen. Ansonsten habe ich mir die Haare kurz schneiden lassen, da ich es liebe was neues auszuprobieren. Ihr könnt mir gerne per Mail Feedback geben, ob es Euch besser gefällt als vorher. Nun zum Beitrag! Ich bin ein Fan von Kaschmir und auch verliebt in den Pullover. Das Oberteil ist total weich und besteht zu 100% aus Kaschmir. Die „Marienkäfer“ (ich glaube mal, dass es welche sind) und die Streifen auf dem Pullover lassen den Look jünger wirken. Damit der Pullover nicht zu langweilig aussieht, wurden die „Marienkäfer“ mit Lurex in Gold umrandet. Passend zum Hamburger Wetter, trage ich dazu gefütterte Gummistiefel von LEMON JELLY

PS.:

Die Schuhe sind sehr bequem und vor allem super warm. Und nein, der Beitrag wurde nicht gesponsert.

Shop the Look

MAX&CO – Kaschmirpullover mit Lurex
LEMON JELLY – GREEN KNEE HIGH BOOT (IRINA 02)
BURBERRY – Sehr eng geschnittene Jeans aus Power-Stretch

 

Behind the scenes: „Greetings to all coffee junkies! I can’t live without it“.

 

Standard
FASHION, OUTFITS

CITY LOOK

 

Wonderful Times in Osnabrück!

Ich bin derzeit in Osnabrück unterwegs und dachte mir, „warum nicht einen neuen Beitrag?!“. Nachdem ich den Tag in der Altstadt verbracht hatte, wollte ich dort unbedingt noch ein paar Bilder für Euch machen. Heute präsentiere ich Euch meinen City-Look. Obwohl das Wetter ab und zu verrückt spielt und es schnell windig werden kann, trage ich einen Pullover mit kurzen Ärmeln von KOOKAI und dazu eine weiße, luftige Boyfriend-Hose aus Lyocell von Stefanel. Ich habe die Hose hoch gekrempelt, damit es einen lässigen und sportlichen Look ergibt und meine Samt-Sneaker von Kennel & Schmenger noch besser zur Geltung kommen, da die dunkelblauen Samt-Sneaker mit schwarzen Herz-Glitzersteinchen, bei diesem Look mein absolutes Highlight sind.

Und wie jede Frau weiß, ohne Tasche geht nichts. Zu diesem Outfit trage ich eine schwarze, elegante Umhängetasche von MANGO.

PS.: Leider sind die Sneaker derzeit im Online- Store nicht verfügbar, doch wenn Ihr in Hamburg wohnt, oder demnächst in Hamburg seid, könnt Ihr gerne im Kennel & Schmenger Store persönlich vorbeischauen, vielleicht sind die Schuhe dort noch verfügbar.

City Look in Osnabrück

SHOP MY LOOK – (Überblick)

GLASSES – PERSOL
KOOKAI – Kurzarm Pullover
MANGO – Umhängetasche (Gesteppte Tasche mit Kette)
STEFANEL – Boyfriend-Hose
KENNEL & SCHMENGER – Sneaker
KENNEL & SCHMENGER STORE HAMBURG

Image 28.06.17 at 00.58

 

 

Standard
FASHION, OUTFITS

SMART CASUAL

Take a Smart one!

In diesem Beitrag möchte ich Euch meinen persönlichen Smart-Casual Look präsentieren. Wie Ihr vielleicht im letzten Beitrag gelesen habt, war ich vor zwei Wochen in Baden-Baden und habe mir dort einen schönen V-Ausschnitt-Pullover von Red Valentino gekauft. Ich finde den Pullover sehr schön, vor allem der Schnitt und die Farbe. Da der Stoff nicht so dick ist, passt dieser perfekt zum Frühlingswetter. Die Farbe „Rosa“ lässt sich sehr gut mit vielen Farben kombinieren, unteranderem schwarz, weiss und allgemein erdtöne. Ich habe es heute mit einer schwarzen Leggings von ZARA und dem schlichten basic Top mit Spitze von Massimo Dutti kombiniert. Bei den Schuhen habe ich mich für den Sneaker von TORY BURCH entschieden, damit das Outfit, sportlich und elegant erscheint. Ich habe den Sneaker schon seid ein paar Monaten und habe sie immer noch sehr gerne, wie am ersten Tag.

cropped-img_05411.jpg

SHOP MY LOOK  (Überblick)

RED VALENTINO  – V-Ausschnitt Pullover
Massimo Dutti – Shirt mit Spitzen
ZARA – Leggings
TORY BURCH – Sneaker (Rosas Embellished)

APPARENTIA DE KINLEEN

Standard
FASHION, OUTFITS

HOMEWEAR

Cool & casual with HOMEWEAR!

Endlich bin ich wieder rechtzeitig zu Ostern in Hamburg. Da Ostern ein Familienfest ist, und Ihr dieses hoffentlich bei Eurer Familie verbringt, sollte sich jeder meiner Meinung nach gemütlich kleiden. Ich mag Jogginganzüge sehr gerne und der von Sansibar ist mein persönliches Highlight, im Sansibar- Onlineshop findet Ihr viele verschiedene Farben und Jogginganzüge. Vor allem passt die Farbe „grün“ besonders gut zu Ostern. Dazu trage ich die Cosy-shoes von Falke in rosa. Diese sind richtig gemütlich und gleichzeitig halten sie warm. Wenn Euch die Farbe „rosa“ nicht gefällt, könnt Ihr natürlich auch aus vielen anderen Farben auswählen, sie sind alle wunderschön und vor allem passend zur jetzigen Jahreszeit und auch erhältlich für Männer, dadurch wäre es möglich den gleichen Look wie euer Partner zu haben.

Euch allen wünsche ich ein schönes Osterfest mit der Familie und genießt die Feiertage.

SHOP MY LOOK (Überblick)

SANSIBAR – Jogginganzug
FALKE – Cosyshoe (Hausschuh)

Standard
FASHION, OUTFITS

AUTUMN LOOK

It’s Autumn!

Die Sonne kommt heute seit langem endlich wieder raus, deshalb dachte ich, warum nicht ein kleinen Blog-Beitrag über meinen AUTUMN LOOK.
Der Look besteht aus einer wunderschönen Bluse aus Spitze von STEFANEL und einem Cardigan in Blazer-Optik ebenfalls von STEFANEL. Da der Blazer und die Bluse bereits farbig sind, kombiniere ich den Look mit einer weißen Hose von ZARA, damit es nicht zu Bunt wirkt. Als passende Schuhe habe ich mir die Gummi-Stiefeletten in Dunkelblau/Rot von TOMMY HILFIGER ausgesucht. Absolutes Highlight ist bei diesem Look der Mantel von BURBERRYEs bietet nicht nur viel Wärme, sondern auch einen klassischen Look für den Alltag, unabhängig vom Outfit. Da die meisten Frauen häufig eine Tasche brauchen, empfehle ich Euch eine Ledertasche zutragen. Die Tasche auf dem Bild ist übrigens von MARK, Italy. Wie Ihr schon bei verschiedenen LOOK-Beiträgen gelesen habt, bin ich der absolute dezente Accessoires Fan, deshalb kombiniere ich auch hier eine dezente, silberne Uhr von LONGINES . Da Rosé Farben im Herbst besonders gern zusehen sind, kombiniere ich zu der Uhr, einen rosé goldenen Armreif von SWAROVSKI. Ich trage heute einen strengen Dutt, damit das Fell vom Burberry-Mantel gut zur Geltung kommt. Meine Nägel habe ich in einem dunklen Altrosa lackiert. Der Nagellack ist übrigens von CATRICE in der Farbe: ULTIMATE 118 TAKE A BRICK. Ansonsten.. wünsche ich Euch allen noch eine schöne Restwoche und genießt den sonnigen Herbst.

PS.:

Tragt am Besten die Uhr und den Armreif getrennt, da es sonst leicht „ToMuch“ aussehen kann und somit nicht mehr dezent rüberkommt.

AUTUMN LOOK

SHOP MY LOOKÜberblick

BURBERRY – Mantel
LONGINES – Uhr (Nicht mehr verfügbar)
– Andere Uhren von LONGINES –
CATRICE – Nagellack
SWAROVSKI – Armreifen
STEFANEL – Blazer (Nicht mehr verfügbar)
– Alternativ – Weiß –
STEFANEL – Bluse (Nicht mehr verfügbar)
– Alternativ von ASHLEY BROOKE –
ZARA – Hose
TOMMY HILFIGER – Gummistiefel

Autumn Look

 

Standard
FASHION, OUTFITS

CLASSIC STREET LOOK

pb160193.jpg

ALL WEATHER STREET LOOK!

Dass ich in den Classic Street Look verliebt bin, ist nicht zu übersehen. Der Look besteht aus einem eleganten Blazer von POLO RALPH LAUREN und einer dunklen Highway Jeans ebenfalls von POLO RALPH LAUREN. Warum Highway Jeans? Na.. weil der Blazer etwas kürzer geschnitten ist und bis zur Taille geht. Zusätzlich trage ich meine Lieblingsjacke von BELSTAFF. Ich mag diese Jacke ganz besonders, da sie einen eleganten, sportlichen Schnitt hat und meine Figur richtig gut betont. Vorallem bietet die Jacke viel Wärme, da ich bei dem Übergangswetter ziemlich schnell friere. Anschließend habe ich mich für die klassischen „ALL-WEATHER-Boots“ von TIMBERLAND entschieden und glücklicherweise passen die Schuhe Ton in Ton zu meiner Jacke. Als Accessoires habe ich mich für die GUESS Uhr, wie beim letzten Beitrag „CASUAL LOOK“ entschieden und dieses Mal kombiniere ich den Look mit dezenten blumenförmigen Ohrringen von BERND WOLF. Ich mag dezenten Schmuck, denn manchmal ist weniger Mehr! Als Highlight trage ich den braunen Rucksack von MCM. Es bietet mir den Effekt bei dem klassischen Look nicht zu streng auszusehen und dabei noch altersentsprechend zu sein.
Meine Haare trage ich geglättet und offen, denn mit geschlossenen Haaren kann es bei diesem Look schnell streng aussehen.

PS.:

Achtet hierbei auf eure Nagellackfarbe und nehmt am besten Nude-Töne oder Rot, da Beige und Gold sich gut mit diesen Farben ergänzen. Zu helle Töne, wie Pink, Lila etc. können schnell wie Plastik und billig aussehen.

Classic street look

SHOP MY LOOK – (Überblick)

GLASSES – PERSOL
POLO RALPH LAUREN – Blazer (Nicht mehr verfügbar)
POLO RALPH LAUREN – Jeans
BELSTAFF – Jacke (Nicht mehr verfügbar)
TIMBERLAND – Boots
GUESS – Uhr
BERND WOLF – Ohrringe
MCM – Rucksack (Neues Modell)
ANNY – Nagellack

Standard