COOL & CAUSAL

Nothing but Pink Pullover!

Das nenne ich mal eine klare Aussage! Schon immer war „PINK“ eine Farbe für Mädchenträume.

Doch wusstet Ihr schon, dass das Wort „PULLOVER“ damals „Jumper“ hieß? Oder das Pullover eigentlich im 3. Reich als „Schwupper“ bezeichnet wurde? Der Begriff „Pullover“ ist glücklicherweise im Jahr 1817 in Deutschland eingeführt worden, denn stellt euch mal vor, wir müssten zu dem „Pullover“, Schwupper oder Überzieher sagen.. Das Klingt schon ungewöhnlich!

Nun zum Outfit:
Ich bin fest überzeugt, dass Pullover niemals „aussterben“ werden und sich deshalb die Investition lohnt. Den Pullover, welchen ich trage, ist von NA-KD. Der ist deshalb für mich ein absolutely must have, da die Rüschen-Ärmel vom Pullover etwas interessantes ausstrahlen. Um den Look zu versüßen, kombiniere ich diese mit einem Jeansrock in Mid-Blue.

 

 

Shop the Look

NA-KD – Pullover

Adidas – Sneaker/ STAN SMITH

NA-KD – Denim Skirt

 

Behind the scenes:

„The moment when I don’t know how to pose & think that it looks good“.

 

Greetings,

 

 

 

Literaturverzeichnis

Pullover. Abgerufen am 25.10.2017 unter https://de.wikipedia.org/wiki/Pullover

Advertisements