ETERNALLY YOUNG WITH BLUE-JEANS

Jeans will never get old! 

Wusstet Ihr schon, dass der Jeans-Stoff ursprünglich als Arbeitskleidung diente? Mittlerweile ist dies schon über 150 Jahre her. Tja, schon damals wussten die Arbeiter was gut ist.

Warum Jeans?
Ich bin mit Jeans aufgewachsen und es gab nie eine Phase, in der ich keine getragen habe. Sie sind einfach zu jedem Outfit zu kombinieren, ob Röcke, Jeansstoffe oder bunte Farben. Auch das Alter spielt hierbei keine Rolle, die Jeans werden mit Dir alt. Und wenn die Jeans „alt“ werden, bleiben sie immer modern und bestechen da durch ihren Vintage-Look.

So, nun genug zum Thema „Jeans“. Passend zum Übergangswetter trage ich eine Blue Jeans-Jacket von Levi’s , welches durch ihre Farbe „Blue“ einen lässigen Look verleiht. Die Jacke gibt es auch in einem hellbauen Jeansstoff. Des Weiteren kombiniere ich es mit einem süßen Hoodie von Grace. Auf dem Rücken ist ein „French Bulldog“ abgebildet, der aus Pailletten besteht.

PS.: Passender Weise gibt es zu dem Hoodie auch die dazugehörige Jogginghose.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

SHOP THE LOOK

Levi’s – ORIGINAL SHERPA TRUCKER JACKET

Grace – Hoodie „Be King“

 

Behind the scenes.: 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
„When my friend is doing stupid things and I have to laugh“.
Greetings,

 

 

 

Literaturverzeichnis

Downey, L. (2014). A SHORT STORY OF DENIM. Zugriff am 19.10.2017 unter http://www.levistrauss.com/wp-content/uploads/2014/01/A-Short-History-of-Denim2.pdf

 

Advertisements